Unterhaltstitel gelten nach Eintritt der Volljährigkeit weiter, OLG Saarbrücken, Beschl. v. 9.3.2007 – 9 WF 19/07

Unterhaltsurteile und Vergleiche, die aus der Zeit der Minderjährigkeit des Kindes stammen, gehen über den Zeitpunkt der Vollendung der Volljährigkeit hinaus weiter und können nur im Wege der Abänderungsklage nach Eintritt der Volljährigkeit abgeändert werden.


Copyright © 2014 Rechtsanwälte Böckenhoff & Kollegen