Gesteigerte Unterhaltspflicht bei Berufsunfähigkeitsrente Thüringer OLG 23.02.2006 1 UF 218/05

Auch der Bezieher einer Berufsunfähigkeitsrente hat gegenüber seinen minderjährigen Kindern eine gesteigerte Unterhaltspflicht. Seine Leistungsfähigkeit ist nicht lediglich nach seinem Renteneinkommen zu beurteilen, denn der Bezug der Berufsunfähigkeitsrente gebietet nicht zwingend den Schluss, dass der Rentenbezieher nicht in der Lage ist, leichte Tätigkeiten auszuüben.


Copyright © 2018 Rechtsanwälte Böckenhoff & Kollegen