Unterhalt nach ewiger Trennungszeit (OLG Frankfurt/M. Beschluss 12.09.2003 AZ 2 WF 283/03)

Haben sich die Lebensverhältnisse der Eheleute während der langen Dauer des Getrenntlebens (hier: 19 Jahre) verselbständigt, ist nach Einreichung des Scheidungsantrags die Leistung von Trennungsunterhalt nicht mehr zumutbar.


Copyright © 2018 Rechtsanwälte Böckenhoff & Kollegen